Dauerhafte und gesunde Gewichtsregulierung: Abnehmen mit Hypnose

Es ist im Grunde nicht schwierig, Gewicht zu verlieren – die Kunst liegt jedoch darin, langfristig und darüber hinaus auch gesund abzunehmen. Der Unterschied zwischen diesen beiden Varianten könnte nämlich extremer kaum sein. Kurzfristige Gewichtsabnahmen, etwa durch sogenannte Hollywood-Diäten, mögen auf den ersten zwar erstrebenswert und attraktiv klingen, wirken sich allerdings in jeder Hinsicht absolut negativ auf Körper und Geist aus. Es liegt schließlich auf der Hand, dass der Körper innerhalb dieser kurzen Zeitspanne vorwiegend Muskelmasse und Flüssigkeit verliert; das ständige Hungergefühl wirkt sich außerdem stark auf die Psyche und damit das Wohlbefinden aus.
Die Gründe für einen nachhaltigen Gewichtsverlust, basierend auf einem intelligenten und gesunden System, sind deswegen mehr als offensichtlich und führen in den meisten Fällen zur Hypnosetherapie, dem neuesten, aber dennoch etabliertesten Weg zu einem völlig neuen Körpergefühl.

Wenn weniger mehr ist: das ganzheitliche Prinzip

Mit Hypnose gesund abnehmen ist einfach und beeindruckend zugleich. Es ist einfach, weil die Hürden, die im Inneren stets gegen den Geist arbeiten, während der Hypnose effektiv abgebaut werden, ohne dass der Patient selbst dazu beitragen muss. Das Beeindruckende daran ist, dass es tatsächlich funktioniert. Was zunächst nach Esoterik oder gar Zauberei klingt, hat allerdings äußerst handfeste Gründe. Um diese zu verstehen, müssen lediglich die Zusammenhänge zwischen Körper und Geist begriffen werden. Dabei ist es wichtig, dass körperliche Beschwerden häufig nur die äußeren Erscheinungsmerkmale innerer Probleme sind. Im Umkehrschluss kann also auch die Lösung dieser Probleme nur dort beginnen, wo der Ursprung vermutet wird: in der Psyche.

Traumhaftes Gewicht, traumhaftes Leben: die Hypnosetherapie und ihr Effekt

Entgegen der landläufigen Meinung sind Gewichtsprobleme viel mehr als bloß einige überschüssige Kilos auf der Waage. Übergewicht beeinflusst das Leben in all seinen Aspekten, angefangen beim Selbstbewusstsein bis hin zur erhöhten Anfälligkeit gegenüber anderen Krankheiten. Die Gründe, das Gewicht langfristig per Hypnose zu therapieren, sind somit äußerst vielfältig. Das eigentliche Ziel der Therapie ist dabei natürlich nicht, die Pfunde innerhalb weniger Sitzungen verschwinden zu lassen; das ist nämlich gar nicht möglich. Vielmehr geht es darum, in der Psyche des Menschen die richtigen Weichen zu stellen, sodass ein gesundes und zufriedenstellendes Essverhalten in der Folge ganz von alleine wiederhergestellt wird.