Abnehmen im Urlaub

Medical Wellness ist die Kombination von Medizin sowie Wellnessindustrie. Man kann damit aber Erkrankungen vorbeugen und die Gesundheit unterstützen, was andererseits zur Aufbesserung des Lebensgefühls jedes einzelnen beiträgt. Die Burn Out Kur bspw. ist schlichtweg prädestiniert für die Art von Wellness. Erfahrene Ärzte gehen auf die Patienten ein und behandeln sie, einvernehmlich mit anderen Gesundheitsexperten und Entspannungstherapeuten. Körper, Geist und Seele des Menschen werden als Einheit angesehen, welche es nicht zuletzt im Kompletten zu heilen gilt. Mittlerweile haben sich mehrere Kurkliniken, Wellness Hotels und andere Institute auf das Bedürfnis der Menschen, allumfassend behandelt zu werden spezialisiert.

Die Mayr Kur

„Die geschätzte FX Mayr Kur wird in mehreren Wellness Hotels unter ärztlicher Anweisung gemacht und gleichzeitig eine komplette Reihe weiterer Wellness Leistungen geboten. Mit Gleichgesinnten in einem Kur oder Abnehmen Hotel in freundlicher Umgebung, können all jene eine der Mayrkuren vornehmen, die im Urlaub abnehmen wollen. Das Ziel bei einer May Kur ist die gründliche Darmreinigung. Durch die Reinigung wird der Darm regeneriert und der gesamt Organismus wir entsäuert. Eingeleitet wir die Kur häufig durch Teefasten. Danach wird eine Diät mit Milch und Semmeln durchgeführt. Für Entspannung sorgen weitere Körpermassagen bzw. Gesundheitsbäder. Die Massagen sorgen dafür, dass Blockaden gelöst werden und die Muskulatur gelockert wird. Dadurch wird der Lymphfluss aktiviert und Gift- und Schlackenstoffe schneller aus dem Körper transportiert.“

Man muss aber berücksichtigen, dass medizinisch begründete Wellnesskuren, wie alle sonstigen Entschlackungskuren im Rahmen von einem Gesundheitsurlaub, eigenständig und auf eigene Kosten durchgeführt werden müssen, weil sie nicht zum regulären Krankenversorgungssystem zählen. Man kann damit aber Erkrankungen vorbeugen sowie die Gesundheit unterstützen, was wiederum zu einer Optimierung des Lebensgefühls jedes einzelnen beiträgt. Eine der sehr geschätzten Maßnahmen, bei der der Darm gesäubert und von schädlichen Viren sowie Bakterien befreit wird, ist die Hydrocolontherapie. Die Therapie empfiehlt sich präventiv, um den Darm von sämtlichem Nutzlosen zu befreien bzw. als Heilanwendung, bei bestimmten Krankheiten des Darmes.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.